Fahrtipps


Transporter fahren leicht gemacht

Der mit Bedacht gepackte und gesicherte Umzugstransporter ist schon die halbe Miete, um unbeschadet in der neuen Wohnung anzukommen. Sobald es dann darum geht, den Transporter zu fahren, können ein paar Tipps für den Fahrer Einiges zur sicheren Fahrt beitragen. Für Unerfahrene kann das Fahren eines größeren Nutzfahrzeugs anfangs etwas ungewohnt sein, denn unsere Fahrzeuge sind größer und breiter als der eigene PKW, die Anfahr- und Bremsvorgänge verhalten sich anders und außerdem können bei Kurvenfahrten Fliehkräfte auftreten, die auf die wertvolle Ladung einwirken. Wir haben für Sie hilfreiche Tipps zum Transporter fahren.

 

  • | Vorbereitung

 

Nehmen Sie sich ausreichend Zeit und lassen Sie sich bei Bedarf die Bedienung des Transporters durch unseren Vermietassistent erklären. Nutzen Sie die erste Fahrt als kurze Probefahrt mit dem leeren Umzugstransporter. Wenn sich die Möglichkeit bietet, können Sie auch vorher die Strecke zwischen alter und neuer Wohnung mit ihrem PKW abfahren - dann wissen Sie am Umzugstag, wo z.B. Baustellen zu umfahren sind.
 
  • | Größe

Bitte beachten Sie die größeren Abmessung, vorallem Höhe und Breite, von Ihrem Transporter. Gerade die Höhe sollten Sie insbesondere beim Durchfahren von Tunnel und Unterführungen beachten. Auch in schmalen Straßen ist besondere Aufmerksamkeit gefordert. Wechseln Sie aufgrund der Länge des Transporters vorsichtig die Fahrspur und denken Sie immer an den toten Winkel.
 
  • | Rangieren

Durch die Größe brauchen Sie auch mehr Platz zum Wenden und Einparken. Nutzen Sie dabei die großen Außenspiegel und lassen Sie sich beim Rangieren von einer dritten Person nach vorheriger Absprache mit Handzeichen einwinken.

 

  • | Aufmerksamkeit

 

Durch die große und schwere Ladung des Umzugstransporters dauert das Beschleunigen länger und Sie benötigen einen weiteren Weg zum Abbremsen. Beachten Sie das beim Überholen, beim Heranfahren an Kreuzungen und Ampeln, sowie beim Einhalten des Sicherheitsabstands zum Fahrzeug vor Ihnen.

 
  • | Geschwindigkeit
 
Fahren Sie vorallem in Kurven vorsichtig und mit reduzierter Geschwindigkeit. Lassen Sie sich dabei von hektischen Beifahrern oder den anderen Verkehrsteilnehmern nicht aus der Ruhe bringen, denn Sie sind der Fahrer und Sie entscheiden.
 
  • | Pausen
 
Bei langen Fahrten mit dem Umzugstransporter sind regelmäßige Pausen und Fahrerwechsel zur Erholung wichtig und sinnvoll. Deswegen ist der zusätzliche Fahrer bei uns kostenfrei.

 

Kontakt

Multiservice-Schmolke Vermietung & Dienstleistungsservice
Geschwister-Schollstr. 149 bei Autohaus Drewes
39218 Schönebeck (Elbe)
Telefon: 03928 7286426 03928 7286426
Mobiltelefon: 0162 6868908
Fax: Ändert sich
E-Mail-Adresse:
PayPal Vorkasse Bar
Paypal, Advance Payment, Bar

Anrufen

E-Mail

Anfahrt